Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Upcycling von Porzellan mit Lieselotte

Mandy Markwordt—homify Mandy Markwordt—homify
Google+
Loading admin actions …

Mit Lieselotte steht unsere Welt auf dem Kopf. Denn das junge Designstudio aus Berlin gibt altem Porzellan eine völlig neue Verwendung: Omas Teeservice hängt nun kopfüber als Lampe von der Decke! Wir verraten, warum diese Lampen eine fantastische Alternative zur herkömmlichen Beleuchtung im Esszimmer oder der Küche sind.

Jede Lampe von Lieselotte ist ein handgefertigtes Unikat. Hochwertiges und altbewährtes Porzellan wird in liebevoller Feinarbeit zu einer Lampe umfunktioniert. Ohne viel Schnickschnack drumherum kann es so in seiner ganzen Schönheit regelrecht strahlen und aus einer anderen Perspektive neu entdeckt werden. 

Die Porzellanlampen werden direkt montagefertig geliefert. In dem Gefäss wird eine E14 Messingfassung für maximal 40 Watt eingelassen. Befestigt wird die Lampe mit einem zwei Meter langen, goldfarbenen Textilkabel inklusive Kabelaufhängung.

Ob Kaffeetasse mit Untertasse, Milchkännchen, Suppentasse oder Kaffeekanne—es gibt kein Porzellangefäss, das Lieselotte nicht in in einzigartiges Designobjekt verwandeln kann. 

Unser Tipp: Auch individuelle Anfertigungen sind möglich. Also die Großmutter einfach mal um eine Kaffeetasse aus ihrer Sammlung bitten und sie dann mit dieser Tasse in Form einer Lampe überraschen.

 Houses by Casas inHAUS

Need help with your home project? Get in touch!

Discover home inspiration!