6 tolle Einrichtungsideen mit dem Regalsystem KALLAX von IKEA

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

6 tolle Einrichtungsideen mit dem Regalsystem KALLAX von IKEA

Sabine Neumann Sabine Neumann
Home Library: classic  by Piwko-Bespoke Fitted Furniture, Classic
Loading admin actions …

Es gibt heutzutage wohl kaum jemanden, der nicht mindestens ein Möbelstück oder Einrichtungsaccessoire von IKEA zu Hause hat. Kein Wunder, denn die Produkte des schwedischen Möbelhauses sind praktisch, kostengünstig und funktional. Und gerade die Möbel überzeugen mit raffinierten Stauraumlösungen, platzsparenden Konzepten und coolem Design. Eines der beliebtesten IKEA-Modelle ist das Regalsystem KALLAX, das es in verschiedenen Größen, Maßen und Farben gibt und das sowohl als Regal als auch als Raumteiler oder mit geschlossenen Türen als Stauraumwunder genutzt werden kann. Wir zeigen euch heute sechs tolle Einrichtungsideen mit KALLAX.

1. KALLAX als TV-Möbel

TV-Möbel können ganz schön teuer sein. Wer Geld sparen will, greift einfach zu KALLAX als kostengünstige Alternative, die praktisch ist und noch dazu super aussieht. Die Fächer darunter kann man entweder offenlassen und als Regal verwenden oder aber mit Türen oder Schubladen versehen. Übrigens gibt es KALLAX auch mit Rollen für alle, die gerne flexibel bleiben.

2. KALLAX als Bücherregal

Die Verwendung von KALLAX als Bücherregal ist ein Klassiker, der auch in der Raumteilervariante bestens funktioniert und sich dann von beiden Seiten mit Büchern bestücken lässt. Aber auch Plattensammler kommen mit dem IKEA-Regalsystem voll auf ihre Kosten und können ihre Vinylschätze darin sicher, praktisch und stylish aufbewahren. Ein weiterer Tipp fürs Wohnzimmer: Ausgestattet mit Türen und Schubladen, eignet sich KALLAX als lässige und preisgünstige Alternative zur traditionellen Wohnwand.

3. KALLAX im Ankleidezimmer

Auch im Ankleidezimmer macht KALLAX eine super Figur. In jeder denkbaren Größe und Ausführung beherbergt es hier Schuhe, Accessoires, Taschen, gefaltete Kleidungsstücke und Schmuck – je nach Belieben auch hinter geschlossenen Türen oder in Schubladen.

4. KALLAX im Homeoffice

Im Homeoffice ist KALLAX ein seriöser Partner und praktischer Komplize, der mit Aktenordnern jeglicher Art spielend fertig wird. Zahlreiche verschiedene Einsätze geben uns außerdem die Möglichkeit, auch optisch für Ordnung und Seriosität zu sorgen.

5. KALLAX im Eingangsbereich

Im Flur kann KALLAX entweder als schickes Schuhregal mit Ablage fungieren oder in der einreihigen Version auch als clevere Sitzbank, die beim Schuheanziehen hilft. In passenden Körben oder Einsätzen lassen sich Dinge wie Handschuhe, Mützen, Schals und Regenschirme verstecken.

6. KALLAX im Kinderzimmer

Zum Schluss haben wir noch einen Einsatzort, an dem KALLAX besonders gern gesehen ist. Dank seiner vielen cleveren Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten ist das Regalsystem im Kinderzimmer der Renner. Hier dient es – mit oder ohne Einsätze, Schranktüren und Schubladen – nicht nur als Bücherregal und Stauraum für Spielzeug, sondern auch als Kleiderschrankalternative, Raumteiler, Sitzbank oder sogar als Puppenhaus. Das Tollste daran: KALLAX wächst praktisch mit den Kids mit und macht sich im Babyzimmer genauso nützlich wie später im Jugendzimmer.

Modern houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!