Die außergewöhnlichen Projekte eines Bochumer Planungsbüros

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Die außergewöhnlichen Projekte eines Bochumer Planungsbüros

Sabine Neumann Sabine Neumann
 Houses by ONE!CONTACT - Planungsbüro GmbH, Modern
Loading admin actions …

Wenn alte Gebäude aus längst vergangenen Jahrzehnten an den Punkt kommen, wo man ihnen ihr Alter nicht nur deutlich ansieht, sondern auch anmerkt, stellt sich irgendwann die Frage, ob man abreißen oder kernsanieren soll. Unsere Bochumer Architekturexperten vom ONE!CONTACT – Planungsbüro haben sich auf letzteres spezialisiert und können zahlreiche beeindruckende Modernisierungsprojekte vorweisen. Fünf davon wollen wir euch heute ein wenig näher vorstellen.

1. Ein Reihenhaus, das aus der Reihe tanzt

Dieses Projekt haben unsere Experten 2011 in Kevelaer realisiert. Dabei ging es um den Umbau und die energetische Sanierung eines Reihenhauses aus dem Jahr 1954. Innerhalb von sechs Monaten bekam das Haus nicht nur optisch ein ganz neues Gesicht, wie man auf diesem Foto sieht, sondern punktet nun auch mit „inneren Werten“ wie zum Beispiel einer modernen Pelletheizung, einer Solaranlage sowie einer zentral kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Die Wärmedämmung wurde als 200 mm-Zwischensparrendämmung und 80 mm-Aufdachdämmung umgesetzt. An den Außenwänden kamen 140 mm WDVS-Dämmplatten zum Einsatz.

Auch im Inneren kann sich das modernisierte Reihenhaus jetzt mehr als sehen lassen. Es überzeugt mit großzügigen, lichtdurchfluteten Räumen und einem zeitgemäßen Interior Design. Die alten Fenster wurden von unseren Experten durch Energiesparfenster mit einem U-Wert von 0,84 W/m²K ersetzt, was zusammen mit den anderen bereits genannten Maßnahmen dafür sorgt, dass das Haus nun erheblich weniger Energie verbraucht als bisher.

2. Ein Ort der Ruhe

Hier sehen wir ein weiteres beeindruckendes Umbauprojekt unserer Experten. Dieses in die Jahre gekommene Einfamilienhaus (Baujahr 1947) wurde 2013 innerhalb von zwölf Monaten umfassend saniert und modernisiert. Der direkte Vorher-Nachher-Vergleich zeigt die eindrucksvolle optische Verwandlung vom heruntergekommenen Haus zum modernen Wohntraum. Das Energiekonzept beinhaltete eine Erdwärmepumpe, zentrale kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung sowie eine Photovoltaikanlage inklusive Akkuschrank, eine Zwischensparrendämmung von 200 mm, eine Aufdachdämmung von 100 mm sowie 200 mm-WDVS-Dämmplatten für die Außenwände. Bei den Fenstern handelt es sich um Energiesparfenster mit einem passivhaustauglichen U-Wert von 0,75 W/m²K.

Auch der Vorher-Nachher-Vergleich des Innenraums zeigt die imposante Verwandlung des alten Baus zu einem echten Traumhaus mit weitläufigen, lichtdurchfluteten Räumen und einem modernen Interior Design.

3. Über den Dächern von Essen

Ein echtes Wow-Projekt wurde von ONE!CONTACT in Essen umgesetzt. Das Dachgeschoss samt Spitzboden eines 110 Jahre alten Hauses wurde dabei innerhalb von 18 Monaten in ein stylishes Penthouse mit Dachterrasse verwandelt. Bei dem Umbau im großen Stil wurden knapp 180 qm Wohnfläche geschaffen, die nicht nur optisch auf ganzer Linie überzeugen, sondern auch in energetischer Hinsicht. Die Sanierung umfasste eine neue zentral kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung und Klimaanlage. Durch eine moderne Wärmedämmung sowie Fenster mit einem U-Wert von 0,75 W/m²K wird die Wohnung zum echten Energiesparwunder.

Was für eine Verwandlung! Aus dem ungenutzten Dachboden wurde eine luftige Penthouse-Wohnung, die mit ihrem einzigartigen Look und coolen Design zu 100 Prozent zu überzeugen weiß. Viel Licht, ein offenes Raumkonzept und eine rundum hochwertige Ausstattung lassen hier Wohnträume wahr werden.

4. Urbanes Loft

Ein Hauch New York mitten im Ruhrpott: In Essen realisierten unsere Experten für ihre Kunden in einem Gebäude aus den 1960er-Jahren eine 193 qm große Wohnung mit Weitblick und Loft-Feeling. Dafür wurden unter anderem alte Steinwände wieder freigelegt und typische Industrial-Details integriert. Fußbodenheizung und Klimaanlage garantieren ein angenehmes Raumgefühl und eine moderne Wärmedämmung sowie neue Fenster tragen aktiv zum Energiesparen bei.

Wer würde hier nicht gerne einziehen? Die Loft-Wohnung besticht mit einem offenen, weitläufigen Grundriss, viel natürlichem Licht, einem puristisch-modernen Interior Design und dem gewissen Etwas, welches durch die geschmackvollen Industrial-Details entsteht.

5. Wohlfühloase in der Stadt

Auch bei diesem letzten Projekt haben unsere Experten von ONE!CONTACT auf ihrem Spezialgebiet ganze Arbeit geleistet und ein historisches Gebäude eindrucksvoll modernisiert und saniert. Dieses Mal bekam ein Bochumer Stadthaus aus dem Jahre 1912 eine längst überfällige Verjüngungskur und wurde sowohl optisch als auch im Hinblick auf die Energieeffizienz auf den neuesten Stand gebracht. Auf dem Programm stand dabei ein neues Energiekonzept mit Gasbrennwerttherme, Solarthermie und einer dezentralen kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Die Wärmedämmung wurde als 200 mm-Zwischensparrendämmung sowie 100 mm-Aufdachdämmung umgesetzt. Die Außenwände wurden mit 146 mm-WDVS-Dämmplatten versehen und die neuen Fenster haben einen U-Wert von 0,74 W/m²K.

Der Blick in den Innenraum des sanierten Hauses zeigt ein modernes Interior Design mit klaren Linien, hochwertigen Materialien und luxuriösen Details, das zum Verweilen und Genießen einlädt.
 Houses by Casas inHAUS, Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!